JUNI 2013

25.06.2013

Deutsche Meisterschaften EZF U23 und Straße/ Elite in Wangen 21.+ 23.06.13

Beim Einzelzeitfahren fühlte ich mich vor dem Rennen eigentlich ganz gut.

Während dem Rennen lief dann allerdings gar nichts zusammen und ich ( Nico) konnte nicht über die Schmerzgrenze hinaus gehen.

 

Am Ende war dies ein enttäuschender 29. Platz.

 

Auch am Sonntag konnte ich meine Negativserie nicht abreißen lassen und ich musste das Rennen frühzeitig beenden.

 

10.06.2013

Garmin ProRace Berlin 09.06.2013

Am Sonntag ging ich (Nico) mit der Deutschen Nationalmannschaft beim Garmin ProRace in Berlin an den Start. Das Rennen führte über 184 flache km.

Die erste Rennstunde fuhren wir mit einem 50er Schnitt.
Unglücklicherweise hatte ich gerade in dieser schnellen Anfagsphase einen Platten und danach dann etwas Schwierigkeiten wieder ins Feld zurückzukommen.
Im weiteren Verlauf ging ich des öfteren Flaschen holen und versorgte so meine Teamkollegen mit Nachschub.
In der hektischen Schlussphase des Rennens hatte ich dann noch das Pech hinter einem Sturz zu sein.
Ich konnte zwar noch ausweichen, es riss jedoch eine Lücke zum Feld auf, die ich nicht mehr schließen konnte, sodass ich kurz hinter dem Feld mit der Gruppe der gestürzten Fahrer ins Ziel rollte...
Jetzt beginnen für mich auch gleich schon die Vorbereitungen auf die Deutschen Zeitfahrmeisterschaften in 2 Wochen.

03.06.2013

Deutsche Meisterschaft in Ilsfeld-Auenstein am 02.06.2013

 

 

Bei der deutschen U23 Meisterschaft lief für mich (Nico) gar nichts zusammen und ich musste schon früh das Feld ziehen lassen.

 

Fünf Runden vor Schluss wurde ich dann aus dem Rennen genommen...

 

01.06.2013

Einzelzeitfahren im Thuner Westamt - Amsoldingen 01.06.2013

Elite:

 

Die Elite musste den Rundkurs gleich 2 x bewältigen.

 

Ich (Nico) konnte durchgehend ein hohes Tempo fahren, konnte jedoch noch nicht richtig ans Limit gehen, was ich besonders an den Kuppen merkte.

 

Nach 30 km kam ich mit 39:01 Minuten auf den 4. Platz.

 

Nach dem Rennen hatte ich wieder Schmerzen im Handgelenk, was auf die extreme Position zurückzuführen ist.

 

Jetzt hoffe ich, dass meine Hand morgen bei der Deutschen Meisterschaft der U23 keine Probleme macht...

Fotos: Gettysport

Instagram

Folge mir auf Strava
Velo & Bike Club Waldshut-Tiengen 1894 e.V.