05.11.2015

Seit Paris-Tours ist nun gut ein Monat vergangen.

Wie jedes Jahr habe ich mein Fahrrad in eine Ecke gestellt und nicht mehr angerührt.

Zum ersten Mal seit langer Zeit war ich auch mal wieder ohne Rad im Urlaub.

Nach dieser wunderschönen Woche in Malaga startete ich heute morgen wieder in das Training.

In aller frühe fuhr ich diese Woche nach Freiburg zur jährlichen Routine Untersuchung, der für den Lizenzantrag notwendig ist.

Diese Untersuchung besteht immer aus den selben Dingen: Ruhe-EKG, Herzultraschall, Blut- und Urinprobe und einem Laktattest.

Dieser Leistungstest dient auch zur Ermittlung der Trainingszonen, damit man sein Training besser steuern kann und weiss wo man die verschiedenen Intensitäten ansetzen muss.

Ich bin extrem froh, dass ich jetzt wieder meine Sucht nach Bewegung und Fahrradfahren befriedigen kann.

Dieser Monat auf "Entzug" war lang und nicht einfach und wird nun von der wichtigsten Trainingsphase des Jahres abgelöst.

Im Winter wird nämlich der Grundstein für die ganze Saison gelegt.

Von dem her heisst es jetzt wieder "Sport frei"

Euer Nico

Fotos: Gettysport

Instagram

Folge mir auf Strava
Velo & Bike Club Waldshut-Tiengen 1894 e.V.